Aktueller FONDSprofessionell-Kommentar: Gute Argumente

Kommentare von Chef-Redakteuren oder Herausgebern kann man oft getrost überblättern. Eine Ausnahme bildet der brandaktuelle Kommentar von Gerhard Führing, Herausgeber von FONDSprofessionell. In klaren und für den Laien bestens verständlichen Worten macht er klar, warum das direkte Investment in Aktien und Anleihen in der "Amateurklasse" eigentlich verboten werden sollte.

Lesen Sie den kompletten Kommentar !