Wenn gefragt wird, ob es eine Blase ist ... (Fortsetzung)

Morningstar veröffentlichte vor kurzem die Zahlen der europaweiten Mittelzuflüsse in Publikums-Rentenfonds im Jahr 2012. Nach diesen Zahlen sind im vergangenen Jahr europaweit mehr als 12-mal so viele Mittel in Publikums-Rentenfonds geflossen wie in den fünf Jahren zuvor insgesamt. Wer möchte angesichts solcher Zahlen noch diskutieren, ob es sich um eine Blase handelt.

Die derzeitige Situation (vgl. auch Blog vom 15.12.2012) hat alle Merkmale einer ausgeprägten Blase und es ist nicht anders, als wenn Kinder Seifenblasen spielen (wahrscheinlich heute eher auf einer virtuellen App als in freier Natur). Manche Blasen werden weiter getragen als andere, aber platzen werden sie letztendlich alle.